Digitale Schulbibliothek CH

dsb Digitale SchulbibliothekDie Digitale Schulbibliothek (dsb) ist ein Angebot der Kantone und des Bundes im Rahmen des Schweizerischen Bildungsservers. Unter Einbezug der regionalen und lokalen Traditionen und Bedürfnisse ihrer Benutzer stellt die dsb den zentralen Zugriff auf qualitätsgeprüfte elektronische Lehr- und Lernressourcen der Partner des Schweizerischen Bildungsservers sicher.

 

Der Verein MIPHD engagierte sich 2013 in einer Arbeitsgruppe unter der Leitung von François Flückiger, Mitarbeitender von educa.ch, welche den Metadaten-Standard LOM-CH (Learning Object Metadata Schweiz) überarbeitete und den aktuellen Gegebenheiten anpasste. LOM-CH ist die Grundlage für die Katalogisierung und Beschreibung von E-Ressourcen in der Digitalen Schulbibliothek CH. Die validierte Version 1.0 von LOM-CH wurde am 21. November 2013 publiziert.